Cultural Rom Tour
Broshure have been sent successfully
Voller Reiseweg
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7
Tag 8

Sächsische Kultur in Transsilvanien

Umkreist von den Karpaten liegt Siebenbürgen (Transsilvanien) in der Mitte des Landes. Darum spricht man über den Transsilvanien „Kessel“. Hier kann man Natur, Geschichte, Kultur, Tradition (sogar auch vorchristliche) finden. Siebenbürgen hat eine einmalige Geschichte und ist eine der geheimnisvollsten Gegenden Rumäniens. Hier haben die Rumänen zusammen mit den Ungarn, Sachsen, Szeklern, Armenien und anderen in Frieden gelebt.

Die Sachsen sind bereits seit dem 11. Jahrhundert ins land gekommen. Sie haben eine hervorragende Kultur gegründet, die leider heutzutage allmählich stirbt. Die Wehrkirchen, die sächsische Festungen, die schönen Städte sind Sehenswürdigkeiten, die Sie nicht verpassen sollten. Kommen und schauen Sie was noch geblieben ist, solange es diese interessante Kultur noch gibt.

Tag 1

Ankunft in Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens. Wilkommencocktail, Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel in Bukarest.

Tag 2

Abfahrt nach Transsilvanien. Der Weg führt uns entlang des Alt Tals. Wir machen ein kurzer Stopp beim Kloster Cozia aus dem 14. Jh. Ankunft in Sibiu (Hermannstadt), die älteste Siedlung der siebenbürgischen Sachsen. Stadtrundgang Sibiu. Typisch sächsisches Abendessen bei den Bauern in Cisnadioara (Micheslberg) in der Nähe von Sibiu, wo wir auch die sächsische Festung besichtigen werden. Übernachtung im 3* Hotel in Sibiu.

Tag 3

Sibiu – Sighisoara.  Erster Tag in Siebenbürgen. Auf dem Weg nach Sighisoara besichtigen wir die Margarethenkirche von Medias, die ein schiefer Turm hat, wie der berühmte Turm in Pisa. und die Wehrkirche von Biertan (Birthälm). Die Wehrkirche von Biertan diente 300 Jahre als Wohnsitz des lutheranischen Bischofs Siebenbürgens. Übernachtung und Abendessen im 4* Hotel in Sighisoara.

 

Tag 4

Sighisoara. Den heutigen Tag verbringen wir in Sighişoara und in seiner Umgebung. Wenn es Sonntag ist haben Sie auch die Gelegenheit an einer evangelischen Messe teilzunehmen. Burgrundgang Sighişoara (Schässburg): der Stundenturm aus 14. Jh., das Geburtshaus von Vlad Ţepeş (Dracula), die aus Holz bedeckte Schülertreppe hinauf bis zur Bergkirche. Danach unternehmen wir eine kleine Ausflug zu Viscri (Deutschweisskirch), eine der Festungen, die von Prinz Charles von Grossbritannien unterstützt wird. Typisch sächsisches Mittagessen in Viscri mit den Einheimischen. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung um die mittelalterliche Burg von Sighisoara zu geniessen. Selbe Übernachtung.

Tag 5

Sighisoara – Brasov. Wir fahren heute durch mehrere sächsische Dörfer wie Laslea (Lasseln), Agnita (Agnetheln), Cincu (Gross Schenk), Şoarş (Scharosch), Făgăraş und schliesslich kommen wir in Braşov (Kronstadt), eine der bedeutendsten Städte Siebenbürgens. Stadbesichitgung Brasov einschliesslich der Heiligen Nikolaus Kirche, der Schwarzen Kirche und des Rathausplatzes. Festliches Abendessen. Übernachtung im 4* Hotel in Braşov.

Tag 6

Brasov – Rasnov – Bran – Prejmer. Heute besichtigen wir die renovierte Burg von Rasnov (Rosenau) von 14 Jh. und dann machen Sie sich bei der Besichtigung des Schlosses Törzburg von Bran selbst ein Bild und erforschen Sie, ob Graf Dracula wirklich dort gelebt hat! Das Schloss Dracula ist aber auch eine sächsische Festung. Typisch sächsisches Mittagessen im Pfarrerhaus von Prejmer. Dann die Besichtigungen setzen sich mit den mittelalterlichen Festungen der siebenbürgischen Sachsen von Prejmer (Tartlau) und Hărman (Honigberg) fort. Selbe Übernachtung.

Tag 7

Rückkehr nach Bukarest. Fahrt nach Bukarest, die Hauptstadt Rumäniens. Auf dem Weg besichtigen wir in Sinaia Schloss Peleş (1875), die ehemalige königlichen Sommerresidenz. Gegen Mittag erreichen wir Bukarest. Die Stadtrundfahrt dauert ungefähr 3 Stunden: das “Haus des Volkes”, heute Sitz des Parlaments und das zweitgrösste Verwaltungsgebude der Welt nach dem Pentagon. Wir besichtigen noch die Patriarchie Kirche. Festliches Abschiedsabendessen in einem gemutlichen Restaurant in Bukarest. Übernachtung im 4* Hotel in Bukarest.

Tag 8

Heimreise.

Cultural Rom Tour: Travel to Romania, tours in Eastern Europe, Dracula tours, travel to Transylvania, travel to Bucovina
Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Bemerkungen:
1. Diese Reise kann auf Wunsch der Gäste geändert werden.
2. Für weitere Informationen steht Ihnen Cultural Romtour Email Adresse office@culturalromtour.rozur Verfügung.

Feedback abschicken
  • Erfreut das Auge
  • Kultur
  • Tradition
  • Natur