Cultural Rom Tour
Broshure have been sent successfully
Voller Reiseweg
Tag 1
Tag 2
Tag 3
Tag 4
Tag 5
Tag 6
Tag 7

Kultur und Wein im Alten Sachsenland

Transilvanien hatte eine wechselvolle Geschichte. Im 8./9. Jh. Besiedelte der König von Ungarn das Land mit Deutschen, die u.a. die Siebenburgen gründeten. Nach der Schlacht von Mohacs 1526 wurde es dem Osmanischen Reich tributpflichtig, blieb nominell aber autonom. In der zweiten Schlacht von Mohacs 1687 kam Transilvanien nach der Niederlage der Türken zu Österreich-Ungarn bis zum Jahr 1918. Wir werden die Mitte und den Süden von Transilvanien besuchen, der hauptsächlich von Sachsen und Szeklern bewohnt ist . Hier geniessen wir die sächsische Kultur, ihre Speisen, Weine und Lebensweise.

Es wird eine spezielle Reise sein, Sie werden sich mit Einheimischen treffen, ihr Leben und Tragödie verstehen. Sie werden viele Städte, Weinberge, Festungen und alles sehen, was diese Gegend so berühmt gemacht hat. Ihre Heimat für 6 Tage wird Brasov (Kronstadt), eine hochentwickelte alte sächsische Stadt, berühmt durch seine Sehenswürdigkeiten wie die Schwarze Kirche, die Weberbastei, St. Nikolaus Kirche, das erste Gymnasium in Rumänien und so weiter. Wir werden auch einen Teil der Walachei sehen, insbesondere das Prahova Tal, wo wir die hervorragenden heimischen Weine kennenlernen. Sie warden auch die Schlösser der Rumänischen Monarchie Peles und Bran besuchen.

Tag 1

Ankunft in Brasov. Unterkunft in der Stadtmitte in einem eleganten 4-Sterne Hotel. Kurzer Stadtrundgang und Klassisches Abendessen. Vor dem Abendessen wird der Reiseleiter eine Präsentation über die Reise und Transilvanien machen.

Tag 2

Brasov – Viscri – Sighisoara. Den ganzen Tag in der sächsischen Gegend! Wir fahren Richtung Viscri (Weisskirch) – wo wir uns an einem sächsischen Mittagessen mit lokalem Wein und Pflaumschnaps erfreuen werden. Vielleicht haben wir auch die Gelegenheit mit der Bürgermeisterin und ihrer Mutter zu sprechen, die sächsische Frauen sind.

Die Restaurierung der zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Wehrkirche von Viscri wird u.a. von Prinz Charles finanziell unterstützt. Anschliessend besichtigen Sie Sighisoara (Schässburg), die best erhaltene sächsische Festung in Rumänien und eine der schönsten mittelalterlichen Festungen in Europa. Abends Rückfahrt nach Brasov. Unterwegs besuchen wir die wichtigste sächsische Wehrkirche Biertan, die mehr als 300 Jahre Sitz des evangelischen Bischofs von Siebenbürgen war. Freies Abendessen.

Tag 3

Brasov – Sibiu. Tagesreise nach Sibiu – Kulturhauptstadt Europas in 2007. Abfahrt um 8.30 und fahren wir 150 km Richtung Sibiu durch Fagaras mit seinem berühmten und beeindruckenden Schloss. Stadtrundgang in Sibiu und Mittagessen in einem typischen Restaurant. Je nach Zeit besichtigen wir unterwegs das Kloster Sambata Kloster, das im typischen Brancoveanu Stil gebaut ist.

Tag 4

Brasov – Prejmer – Harman. Heute entdecken wir Brasov oder Sie haben Freizeit zum Einkaufen. Wenn Sie möchten, können wir Ihnen in der Umgebung noch 2 weitere sächsische Wehrkirchen zeigen – Prejmer (Tartlau) und Harman (Honigberg), die ebenfalls zum UNESCO Weltkulturerbe zählen. Heute können Sie auch das Museum Weberbastei besichtigen oder mit der Seilbahn auf den Tampa fahren, um das Panorama der Stadt zu geniessen. Freies Mittag- und Abendessen. Der Fahrer und der Reiseleiter wird zu Ihrer Verfügung stehen.

Tag 5

Walachei. Heute besichtigen Sie Schloss Bran (20 km von Brasov), das auch als “Schloss Dracula” bekannt ist. Weiter im Süden sehen Sie Schloss Peles, 1875 als Sommersitz der Rumänischen Königsfamilie gebaut. Mittagspause in einem speziellen Ort von Prahova Tal. Wir geniessen dort eine Sektverkostung, dank Methode Champenoise einer der besten in Rumänien. Rückfahrt und Spezielles Abendessen mit Programm in Brasov.

Tag 6

Stadtrundfahrt Bukarest. Abfahrt nach Bukarest. Ankunft und Unterkunft im 4-Sterne Hotel in der Stadtmitte. Sie können heute den Parlaments-Palast besichtigen; es war das Haus des Sozialismus zur Ceausescus Zeit und ist das zweitgrösste Gebäude der Welt nach dem Pentagon. Andere Sehenswürdigkeiten, die wir vielleicht ansehen können sind: die Patriarchie-Kirche, das Schloss von Brancoveanu (von Mogosoaia), das Dorfmuseum u.a. Atheneum, Königspalast, Stadtrundfahrt). Rumänisches Abendessen.

Tag 7

Rückflug.

Cultural Rom Tour: Travel to Romania, tours in Eastern Europe, Dracula tours, travel to Transylvania, travel to Bucovina
Nachricht wurde erfolgreich gesendet

Leistungen:

  • Unterkunft im 3-Stern Hotel “Bella Musica”
  • Fahrt im Minibus/3-Stern Bus.
  • Mittag- und Abendessen gemäss Programm.
  • Weinverkostungen gemäss Programm.
  • Deutsch sprechender Reiseleiter und gegebenenfalls lokale Reiseleiter.
  • Eine Reisebrochüre mit allen Informationen.

Bemerkungen:

  1. Diese Reise kann auf Wunsch der Gäste geändert werden.
  2. Für weitere Informationen steht Ihnen Cultural Romtour Email Adresse office@culturalromtour.ro zur Verfügung.
Feedback abschicken
  • Erfreut das Auge
  • Kultur
  • Tradition
  • Natur